unsere HG

/unsere HG
unsere HG2018-09-02T11:35:15+00:00

Wir bestehen aus engagierten Studierenden der Studiengänge „internationales Vetriebs- und Einkaufsingenieurwesen“ und „Technologiemanagement und Marketing“. Wir leben aktiv die Vernetzung untereinander, sowohl zwischen den Semestern, als auch zwischen den verschiedenen Studiengängen. Dabei lernst du nicht nur viele nette Kommilitonen kennen, sondern profitierst auch von deren Erfahrungen zu Prüfungen, Auslandsaufenthalten, Praktika und Werkstudententätigkeiten.

Neben diesem studentischen Netzwerk, legen wir jedoch auch großen Wert auf die Kooperation mit für uns interessanten Unternehmen. Im Rahmen dieser Partnerschaften stellen sich die Unternehmen bei uns vor (in Vorträgen oder durch Exkursionen), erzählen, was man bei Ihnen alles machen kann und warum es sich lohnt, dort ein Praktikum oder nach dem Studium anzufangen. Abgesehen davon, dass das natürlich für die Unternehmen ein riesen Vorteil ist, sich direkt bei uns vorstellen zu können, bekommen auch wir hierdurch einen super Einblick in das spätere Berufsleben und tun uns danach leichter bei der Orientierung, wo es denn für uns hingehen soll.

Ebenso nutzen wir die uns angebotenen Workshops, um unsere Soft Skills und sozialen Kompetenzen zu erweitern. Das ist nicht nur spannend, weil man viel über sich selbst lernt – das ist ein riesen Pluspunkt in dem Konkurrenzkampf um gute Jobs zwischen den Studierenden, für jeden, der diese (kostenlosen) Angebote wahrnimmt.

Darüber hinaus gibt es immer wieder auch überregionale Events, wo man viele wahnsinnig nette Studierende aus ganz Deutschland kennen lernt. Schon praktisch, wenn man mal für ein paar Tage Urlaub in Berlin, Hamburg oder Bremen macht, überall jemanden kennt (oder kennen lernt – allein dadurch, dass man beim VWI ist, wird man überall freundlich aufgenommen) und immer einen Schlafplatz bekommt, oder?

Bei uns gilt prinzipiell: Jeder der Lust hat, sich zu engagieren, darf das auch sehr gerne!! Es gibt fortlaufend die Möglichkeit eigene Ideen vorzustellen und umzusetzen. Ihr habt dabei immer die volle Unterstützung des Vorstandes (sprecht uns an) und bekommt zusätzlich zu den riesengroßen Erfahrungen, die Ihr dabei macht, auch noch ein vom Dachverband ausgestelltes „Zertifikat“ für eure aktive und engagierte Mitgliedschaft (für die Bewerbung um ein Praktikum, eine Werkstudentenstelle, ein Stipendium oder spätestens nach abgeschlossenem Studium).

Herzlichen Glückwunsch!

Du hast unsere versteckte Seite gefunden. Als Belohnung erfährst du hier ein paar interessante Fakten zu unserem schönen Städtchen Kiel und den Uni-Alltag:

Unser schönes Städtchen Kiel

  • Die nördlichste Großstadt Deutschlands liegt an der Ostsee (Kieler Förde) und ist Endpunkt der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt, des international Kiel Canal genannten Nord-Ostsee-Kanals.
  • Kiel ist traditionell ein bedeutender Stützpunkt der Deutschen Marine und bekannt durch das jährliche internationale Segelereignis Kieler Woche, den Handballverein THW Kiel, den Fußballverein Holstein Kiel und durch die kulinarische Spezialität der Kieler Sprotten.

Uni-Alltag

  • Die Fachhochschule Kiel ist eine von drei Hochschulen in der Landeshauptstadt Kiel.
  • Mit mehr als 7700 Studenten (März 2018) ist sie die größte Fachhochschule und zweitgrößte Hochschule des Landes Schleswig-Holstein.
  • Auf dem 1998 errichteten Campus in Neumühlen-Dietrichsdorf sind alle Fachbereiche außer Agrarwirtschaft angesiedelt.
  • Der Campus ist Teil eines Wohngebietes. Die Gebäude der FH sind deshalb nicht alle direkt nebeneinander gelegen, sondern teilweise durch Wohnhäuser voneinander getrennt.
  • Insgesamt hat die Fachhochschule hier 22 Gebäude, von denen die Mehrzahl Seminarräume, Labore und Werkstätten der einzelnen Fachbereiche beherbergt. Außerdem befinden sich hier unter anderem eine Mensa, mehrere Cafeterien, eine Kindertagesstätte und drei Studentenwohnheime.